PDUMH20HVNET

  • Geschaltete 16 / 20A 208/220/230 / 240V PDU
  • 1U horizontales Rackmount-Format
  • Meldet Spannungs-, Frequenz- und Ladeinformationen über die Ethernet-Schnittstelle der LX-Plattform
  • Optischer Strommesser, umschaltbares Gehäuse
  • C20 Einlass; 2,4 m langes C20-Eingangskabel mit L6-20P-Adapter
  • 8 C13-Schaltsteckdosen mit Sicherungshülsen für Steckerverriegelung
  • Überwachungsoptionen für Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Kontaktschließung
  • Auto Probe für autonome Geräteverwaltung
  • TAA-konform
  • Um die Auto-Probe-Funktion zu aktivieren, muss für dieses Produkt das LX-Firmware-Update 15.5.2 oder höher installiert sein
Kategorie:

Beschreibung

Die einphasig geschaltete PDU / Stromverteilungseinheit von Tripp Lite bietet erweiterte Netzwerksteuerung und -überwachung mit der Möglichkeit, die einzelnen Steckdosen ein-, auszuschalten, neu zu versorgen oder zu sperren, die elektrischen Bedingungen vor Ort zu überwachen und den Stromverbrauch aus der Ferne zu überwachen. Individuell geschaltete Steckdosen können in Echtzeit gesteuert werden, um nicht reagierende Netzwerkhardware aus der Ferne neu zu starten, oder können benutzerdefiniert für benutzerdefinierte Einschalt- und Ausschaltsequenzen programmiert werden, um einen ordnungsgemäßen Start voneinander abhängiger IT-Systeme sicherzustellen und Überlastungen durch Einschaltströme als Netzwerkgeräte zu verhindern wird zuerst erregt. Nicht verwendete PDU-Ausgänge können elektronisch gesperrt werden, um den Anschluss nicht autorisierter Hardware zu verhindern. Die Stromaufnahme des PDU-Ausgangs in Ampere wird lokal über ein visuelles Messgerät und remote über die Web- / Netzwerkschnittstelle kontinuierlich angezeigt, um vor möglichen Überlastungen zu warnen, bevor kritische IT-Netze oder Leistungsschalter auslösen.

Integrierte LX Platform-Netzwerkmanagement-Schnittstellenkarte. Die Java-freie LX Platform HTML5-basierte Netzwerkschnittstelle ermöglicht den vollständigen Fernzugriff für die Überwachung des PDU-Status und E-Mail-Benachrichtigungen über einen sicheren Webbrowser, SNMP, Telnet oder SSH. Es unterstützt die automatische Erkennung von 10/100 Mbit / s für eine optimale Kommunikation mit einem Ethernet-Netzwerk. Optionale EnviroSense2-Module (separat erhältlich) bieten eine Vielzahl von Funktionen zur Umgebungsüberwachung. Unterstützte Protokolle sind HTTP, HTTPS, SMTP, SNMPv1, SNMPv2, SNMPv3, Telnet, SSH, FTP, DHCP und NTP.