PDU12IEC

  • Der C20-Eingang kann mit einer Vielzahl von Netzkabeln verwendet werden
  • 14 Steckdosen insgesamt – 8 hintere C13, 2 hintere C19 und 4 vordere C13
  • Schalterloses Design verhindert versehentliches Herunterfahren
  • Reversibles Ganzmetallgehäuse
  • Installation im Rack, an der Wand oder unter der Theke
Kategorie:

Beschreibung

Die einphasige Basis-PDU PDU12IEC mit 1,6/3,8 kW und 100~240 V ist die perfekte, praktische Einheit für Netzwerk-, Telekommunikations-, Sicherheits-, Audio-/Video- und Beschallungsanwendungen. Die PDU12IEC ist perfekt für IT-Umgebungen mit hoher Auslastung geeignet und verfügt über eine einzelne Ladebank mit insgesamt 14 Steckdosen – acht hintere C13, zwei hintere C19 und vier vordere C13. An den C20-Eingang können verschiedene vom Benutzer bereitgestellte Netzkabel angeschlossen werden, die an die kompatible Wechselstromquelle, den Generator oder die geschützte USV Ihrer Einrichtung angeschlossen werden, um die angeschlossenen Geräte mit Strom zu versorgen.

Das schalterlose Design verhindert ein versehentliches Herunterfahren, was zu kostspieligen Ausfallzeiten führen kann. 16-A-Dual-Leistungsschalter schützen angeschlossene Geräte vor gefährlicher Überlastung. Das reversible Ganzmetallgehäuse kann in 1-HE 19-Zoll-Racks nach EIA-Standard sowie an der Wand, auf der Werkbank oder unter einer Theke montiert werden. Mit einem kompatiblen Rack und dem PDUSIDEBRKT-Zubehör (separat erhältlich) von Tripp Lite können Sie die PDU12IEC für die vertikale 0-HE-Rack-Montage anpassen.